Freitag, 30. Oktober 2009

Nägel marmorieren

Zum Nägel marmorieren benötigt man Nagellacke in verschiedenen Farben, Nagellackentferner und Watte(-stäbchen), ein Holzstäbchen und einen Behälter mit Wasser (Zimmertemperatur).Nun tropft man verschiedene Farben Nagellack in das Wasser und zieht mit dem Holzstäbchen Muster in die Farbe.
Darin taucht man den zuvor mit Nagellackentferner gereinigten Nagel ein und nimmt mit dem Holzstäbchen überschüssige Farbe auf, bevor man den Finger wieder aus dem Wasser nimmt. Schließlich überschüssige Farbe vom Finger entfernen. Zum Fixieren den Nagel mit Klarlack versiegeln.

Kommentare:

  1. nach wie vor die beste idee ever!

    AntwortenLöschen
  2. Muss ich mal probieren. Hört sich interessant an. :-)

    AntwortenLöschen
  3. danke dass für mein 90. leser bist! :) echt danke!!! ich wünsche dir viel spaß mit dem verfolgen meines blogs und viel freude am selber bloggen ;)

    AntwortenLöschen
  4. echt eine klasse Idee!

    Liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen
  5. super tolle idee und schaut toll aus...
    ich bin glaub ich zu dumm um das selber zu machen es klappt nicht *heul*
    liebe Grüße mach weiter so

    AntwortenLöschen
  6. Wooow.. das is mal cool.. ich glaub dazu wär ich zu schusselig :D

    AntwortenLöschen
  7. Bei mir klebt 3mal so viel Nagellack am Finger wie auf dem Nagel...ich krieg das nicht hin das unter wasser abzumachen dann verwischt iwie alles :( hast du da einen Tipp. Ich bin total verzweifelt, weil ich das einfach nicht hinbekommen!

    AntwortenLöschen
  8. Versuchs vielleicht mal mit fetthaltiger Creme oder Vaseline, die du auf dem Finger rund um den Nagel verteilst, also da, wo keine Farbe kleben bleiben soll. Auf der Unterlage dürfte der Lack nicht halten.
    Außerdem am besten nur den Nagel auf die Wasseroberfläche "dippen" und nicht den ganzen Finger ins Wasser tauchen.
    So müsste es besser klappen. :)

    AntwortenLöschen